Flohmarkt

Ich habe hier gerade mal etwas aufgeräumt und dabei einige Sachen gefunden, von denen ich mich gerne trennen würde:

1x 4GB S0DIMM RAM: 30 €

2x 2GB S0DIMM RAM: je 15 €

1x Kabel USB auf Centronics: 5 €

1x Festplatte IDE 10.4 GB 2.5 Zoll: 5 €

1x Festplatte IDE 160 GB 2.5 Zoll: 25 €

1x Telefon schnurlos mit AB Display defekt: 8 €

Versand auf Anfrage

Advertisements

Funkbetrieb auf Kurzwelle

Letztes Wochenende habe ich mich geärgert. Ich hatte C3 und T7 laut und deutlich CQ rufen hören. Auf meinen Anruf kamen die Stationen dann auch zurück. Bloß bevor ich das QSO zu Ende führen konnte hörte ich nur noch UA’s brüllen. Schade dass die Betriebstechnik denen so langsam wohl auch verloren geht. Das ich mich mit 100W und einem Langdraht anstrengen muss, überhaupt gehört zu werden ist klar. Aber frech finde ich es schon, wenn die rufende Station mich gezielt anspricht dann da zwischen zu brüllen. So macht das keinen Spaß 😦

Dann lief ja irgendwie letztes Wochenende mindestens noch ein Contest. Wieso eigentlich, es war doch HAM RADIO. Bei der INTERRADIO wird immer gemeckert, wenn da irgendein Contest an dem Tag läuft, bei der HAM RADIO scheint es keinen zu stören. Aber das nur so nebenbei. Viel mehr hat mich da genervt, dass die Contester keine Rücksicht auf andere QSO’s nehmen. Ich war gerade in einer netten Klönrunde, als plötzlich genau auf dieser Frequenz ganz laut CQ CONTEST gerufen wurde. Auch der Hinweis von allen, an dieser Runde beteiligten OM’s, dass die Frequenz belegt sei, wurde einfach mit einem noch lauteren Ruf CQ CONTEST beantwortet.

Ob ich jetzt am kommenden Wochenende wieder zum Funken komme, weiß ich nicht. Das liegt aber sicherlich nicht am Frust über die Geschehnisse des letzten Wochenendes sondern eher an den zu erwartenden Außentemperaturen. Da begebe ich mich dann doch lieber in den Teich als an das Funkgerät 🙂