Arbeitsaufwand

Gestern habe ich eine Anfrage an die OVV’s im Distrikt H gestellt: Wer möchte seine Nachrichten von der OV-Webseite auch als RSS Feed zur Verfügung stellen? In einigen Gesprächen mit der DARC Geschäftsstelle wurde mir gesagt, nach etwas individueller Anpassung sei dieses jetzt möglich.

Kaum hatte ich die Email draussen, kamen auch schon die ersten Anfragen, mit welchem Arbeitsaufwand dieses denn verbunden sei und was man dazu machen müsse.

Es ist wie bei so vielen Dingen im neuen TYPO3 des DARC, es gibt kaum fertige Dokumentation. Und wenn es welche gibt, ist diese schwer verständlich. Zu mindestens für die Webmaster, die sich nicht so oft und intensiv mit der Materie beschäftigen, wie ich es tue.

Naja, immerhin haben wir für die Seite des Distriktes schon mal die URL des RSS-Feeds bekommen. Damit konnten Helmut DF9OO, als Webmaster des Distriktes H, und ich schon mal schauen, ob es funktioniert. Und es funktioniert, in meinem Outlook habe ich seit gestern den News-Feed des Distriktes zum Lesen.

Die Arbeit für den Webmaster ist einfach: Einfügen eines Bildes mit dem RSS Logos und/oder eines Textes und diesen dann mit dem Link versehen, den man von der Geschäftsstelle dann erhält. Arbeitsaufwand: 5 Minuten maximal. Zeitaufwand für mich, den ganzen Leuten zu erklären, dass es noch keine Dokumentation gibt, dass wir quasi als erste diese Sachen ausprobieren und testen: mindestens 4 Stunden minimal.

Advertisements